Ein entspannter Tag am Haff hat was. Schön lange Ausschlafen, frische Brötchen und dann gemütlich Frühstücken.

Kaffeerunde mit Bernd


am Kai Stadthafen Ückermünde

Nachdem meine Teekanne zu Bruch ging, gab es nun neben einem Spannbettlaken, ein weiteres Ding zum Einkaufen. Der Stadtbummel ergab diesbezüglich leider nichts aber durch ein schönes Städtchen zu schlendern, ist ja auch nicht schlecht. Am Ende folgten Bernd und ich noch dem Rat des Hafenmeisters und besuchten das Haffmuseum.


es geht uns gut!


im Museum Ückermünde







0 Kommentare

Kommentar verfassen