Wir dürfen nicht an Land! Obwohl Start und Ziel in Portugal liegen und wir auf der offiziellen Seite als Touristen angemeldet sind. Unsere Coronatests dürfen nicht älter als 78 Stunden sein, das ist natürlich gar nicht möglich, bei einer tagelangen Anreise. Wir dürfen auch nicht am Steg festmachen, sollen auf Abstand im Hafenbecken ankern.
Plan war, hier auf Santo zwei Tage zu bleiben und dann nach Madeira weiter zu segeln.
Die Behörden verlangen hier einen neuen Test, der jedoch nicht heute am Sonntag, sondern erst Dienstag oder Mittwoch gemacht werden soll! Also sollen wir jetzt hier vier Tage ankern und warten??
Das Wetter und der Wind sind aber auch nicht passend, um gleich weiter zu den Kanaren zu segeln und Santo und Madeira auszulassen. Ähm….mal sehen….erst einmal vertreiben wir uns die Zeit mit Baden und Kartenspielen und Wäsche waschen.

0 Kommentare

Kommentar verfassen