Wenn’s zu schön und zu langweilig wird, geht’s weiter. Noch einen letzten Kaffee in der Fußgängerzone von Höganäs und dann um 15:00 Uhr Nachmittags die Leinen los nach Torekov ! Draussen war dann doch mehr Wind, als gedacht, also so um 20 Kn und es stand die Welle hoch an. Hoch am Wind mit 6 Kn Tempo, hart aber dennoch eine klasse Fahrt!

Nachmittagstörn

0 Kommentare

Kommentar verfassen