Zwölf Tage, wie im Flug vergangen, geht meine erste Ausfahrt mit Dulcibella morgen zu Ende. Heute, in der Stralsunder Citymarina, liegt die „LaVie“ mit Norina & Werner. Ich freue mich so sehr, sie wieder zu sehen. Heute Abend bin ich zum Essen eingeladen und bringe einen guten Primitivo mit. Die Beiden kenne ich nun schon eine ganze Weile, bisher immer als gute Nachbarn am Steg im Hafen von Kloster auf Hiddensee.

Anfahrt auf Stralsund

La Vie in Stralsund

Morgen komme ich zurück nach Neuhof in die Marina und Dulcibella kann etwas schlafen. Der Bootsanhänger muss repariert werden und das macht ab übermorgen eine Firma in Döbeln. Also gibt’s auf dem Heimweg nach Bayern noch einen großen Abstecher.

Stillleben mit Leinen und Kurbel

0 Kommentare

Kommentar verfassen