Es war eine reine Motorfahrt, heute von Stettin nach Neuwarp. Mal abgesehen von ca. 10 Minuten unter Segeln in einer einzigen Bö. Kein Wind, dann Wind, Segel hoch, reffen, bergen, kein Wind. Von Null auf 6 Bft zu Null, in 10 Minuten. Na ja, es war wenigstens etwas Bewegung.

Neuwarp Blick zum Hafen

die kleinsten Hühnereier ever!

Im Ort gibt es zwei kleine Einkaufsläden, wie sie es bei uns schon lange nicht mehr gibt. Auf kleinsten Raum alles Mögliche durcheinander. Die Lagerung mancher verderblicher Ware entspricht ebenfalls nicht mehr dem Hygienestandard. Die Eier, die ich bekam, waren am letzten Tag der aufgedruckten Haltbarkeit und soo klein, ich dachte erst es sind Wachteleier. Zwei Brötchen von vorgestern in Plastiktüte gab’s auch noch. Also, mal ganz ehrlich, nostalgische Romantik, á la früher war alles besser, ist absolut nicht angebracht! Da lob‘ ich mir einen Aldi & Co. mit frischer Ware.

 

0 Kommentare

Kommentar verfassen