Noch gemütlich im NOK gefrühstückt und dann durch die Schleuse bei Kiel/Holtenau in die Kieler Förde hinaus. Vorher sägte der Skipper tatsächlich am Mast! Möchte er nun im „Alter“ doch Motorboot Fahrer werden? Ach nee, nur eine abgebrochene Schraube soll weg, puh🤪. Zum Beweis, daß er weiterhin Segler ist, wollte Jens auch gleich den Parasailer heißen, das große Vorsegel. Nun ging es gemütlich (gelogen😏, mit einigem Schotenstress) über die Ostsee zur Schlei. Hier in Deutschlands schönen Fjord soll der Anker fallen und wir hoffen auf ein gutes Spiel der Deutschen Fußballer.

Kurze Hosen Wetter


Schleimünde

Falsch!


Richtig![/caption
[caption id="attachment_8951" align="aligncenter" width="2560"] Schleuse Holtenau

Wildgänse

]

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert