Mein absolutes Top-Erlebnis des Jahres! 9 Wochen frei, Juni – August 2019, nur Zeit zum Segeln. Seit meinem 6. Lebensjahr hatte ich nicht so viel Zeit für mich am Stück. 5 Wochen dabei einhand. Auf 800 Seemeilen Natur pur erleben.  Mein Boot ist eine 7,5 m lange Biga 24. Bett, Klo, Spüle, Kühlschrank u. Heizung an Bord, was brauche ich noch an Luxus? Etwas Wein.

Ein Törn ab Greifswald rund Rügen, Hiddensee, Saaler Bodden, Omø, Femø, Skarø, Arø, usw. weiter zurück über Hiddensee nach Stralsund. Leider habe ich zu der Zeit diesen Blog erst begonnen und noch keine Beiträge zu den einzelnen Törnabschnitten geschrieben.  Die schönen Küsten und Inseln  und v.a. die dort lebenden Menschen sind ein phantastisches Medikament gegen alles Miese im Kopf. (siehe auch: Segeln als Therapie?)

Hier meine Route 2019:

Reiseroute mit dem Boot

gedeckter Tisch im Boot

Abendessen in Klintholm

 

 

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Segeln als Therapie? - Kabbelwasser Segeln - […] Meine Route findet ihr hier: Route […]

Kommentar verfassen