Da dümpelt Dulcibella festgebunden am Steg in Neuhof so vor sich hin und wartet.

Die Webcam der Marina Neuhof

Warten muß auch ich noch. Darauf, daß meine Kräfte wieder kommen und mich der Coronavirus wieder frei gibt. Ab 10. August möchte ich wieder aufs Wasser.

Rettungshubschrauber

>

Da hatte es mich trotz drei Impfungen doch noch erwischt und eines Morgens fiel ich einfach um. Nur acht Minuten später bekam ich einen Hubschrauberflug mit sehr netten, weiß gekleidetem Flugbegleitern. Ich war die Ruhe selbst, mein Herz schlug knapp mit 35 Schlägen und es ging ins Intensivbett. Nachdenklich macht mich im Nachhinein nur der Umstand, daß der Notarzt und seine Helfer erst bei der fünften Klinik die Erlaubnis zur Landung erhielten! Vier Krankenhäuser tönten: „nein, den können wir nicht aufnehmen“ Sind wir noch im reichen Deutschland?? Bei unseren Seenotrettern sieht’s glücklicherweise noch besser aus und das bei meist ehrenamtlichem Engagement. Da kann man nur dankbar sein (und auch mal etwas Geld spenden)!

1 Kommentar

  1. Cornelius

    Krass, .ein Lieber!! Hoffe, dass bald alles wieder gut ist. LG und Ahoi,

    Antworten

Kommentar verfassen