Ein langer Flautentag geht zu Ende. Ab Thiessow ging es östlich um Rügen an Sassnitz und den Kreidefelsen vorbei bis nach Glowe im Norden der Insel.

Flaute!

Rügen

Hier bei Glowe tasteten wir uns bis kurz vor dem langen Sandstrand heran und ließen den Anker fallen für die Nacht.

vor Glowe ankernd

Glowe

Zum Sonnenuntergang besuchte uns noch Jan auf ein Bier auf seinem SUP-Board. Wie schnell man doch am Wasser neue Freunde findet, klasse!

Nachttrunk

0 Kommentare

Kommentar verfassen